• Wir feiern diese Woche 18 Jahre Human Empire!! Bis Sonntag gibt es 12% Rabatt im Onlineshop UND Ladengeschäft*. (*wenige Produkte ausgenommen)
Faire Issue 10
Faire Issue 10
Faire Issue 10
Faire Issue 10
Faire Issue 10
Faire Issue 10
Faire Issue 10
Faire Issue 10
Faire Issue 10

Faire Magazine

Faire Issue 10

16,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

9999-0024561

Sofort lieferbar

FAIRE Ausgabe 10 des französischen, kreativen Lifestylemagazins von Faire Magazine.

Eine wunderbare Gruppe von 11 Kreativen, Künstlern und Kunsthandwerkern aus der ganzen Welt wird vorgestellt.

  • 144 Seiten
  • Sprache: Englisch
  • zertifiziertes Carbon Neutral® Druckprodukt, das mit FSC®-zertifiziertem Papier und ungiftigen Naturtinten von PurePrint in Großbritannien gedruckt wird.
  • Erscheinungsdatum: Dezember 2023

Die Themen dieser Ausgabe:
Geschichten von Salt & Starlight von Ruth Steadman

Lindsey Calla ist Künstlerin und Fotografin und lebt in Santa Fe, New Mexico. In ihrer Arbeit erforscht sie die Essenz von Orten, die Schönheit der Natur, die heilige Harmonie des Universums und unsere Verbindung zu den Zyklen der Erde. Lindsey schreibt über ihr persönliches kreatives Refugium in Griechenland, wo sie in die antike mythologische Landschaft eintauchte und es als ihre "persönliche künstlerische archäologische Ausgrabung" bezeichnete.

Sarah Andrews ist die kreative Kraft hinter dem berühmten Captain's Rest in Tasmanien, einem preisgekrönten, denkmalgeschützten Anwesen, das sich zu einer der begehrtesten Mietunterkünfte der Welt entwickelt hat. Sarah ist eine angesehene Innenarchitektin, Stylistin und Lehrerin, die Tausende von Studenten auf der ganzen Welt durch ihre Hosting Masterclass-Reihe geführt hat. Ihre Liebe zum Geschichtenerzählen hat sie dazu gebracht, zwei wunderschöne Lifestyle-Bücher zu schreiben und zu veröffentlichen, die ihre Leidenschaften für Kunst, Design, Geschichtenerzählen, Wissenschaft, Inneneinrichtung, Abenteuer und Poesie miteinander verbinden.

Caterina Roma ist eine Keramikerin, die ihre eigene wilde Tonerde sammelt, bevor sie ihre Werke in einem Holzofen in einer abgelegenen Hütte hoch oben in den Vorpyrenäen brennt, weit weg vom Komfort der Menschen. Ihre mit Holz gebrannten skulpturalen Schalen und Vasen sind eine starke Reflexion der wilden Schönheit und der bemerkenswerten Kraft der Natur. Im Jahr 2020 eröffnete sie ein außergewöhnliches Atelier und eine Galerie in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, einer ehemaligen Herberge für Pilger auf dem Jakobsweg in der Nähe von Salvador Dalís Schloss Púbol.
Antoinette Poisson ist ein französisches Designhaus, das sich von den dekorativen Künsten und Produktionstechniken des 18. Jahrhunderts inspirieren lässt und seit 2012 exquisite bedruckte Dominoté-Papiere, dekorative Objekte und Stoffe herstellt. Die Gründer Jean Baptiste Martin und Vincent Farrelly teilen ihr Leben zwischen ihrer Atelier-Boutique in Paris und der historischen Stadt Port Louis in der Bretagne auf. Ihr Buch, A Year in the French Style: Interiors & Entertaining von Antoinette Poisson (Flammarion 2023), ist ein Fest für alle, die sie lieben.

Jacques Brejoux stellt seit 50 Jahren im Südwesten Frankreichs Papier her. Als Autodidakt ist Jacques Brejoux ein zufälliger Archäologe, ein Träumer, ein Innovator und ein leidenschaftlicher Historiker, der regelmäßig von Institutionen wie dem Louvre, dem Prado-Museum und der Library of Congress in Washington, D.C. für seine Expertise in der Buchrestaurierung angefragt wird. Wenn er nicht gerade Papier herstellt, kann man ihn in seiner Privatwohnung im Bauch einer Papiermühle aus dem 16. Jahrhundert beim Malen und Gestalten mit Papier antreffen.
Kennet Williamsson ist einer der bekanntesten Keramiker Schwedens. Er lebt am Rande eines Waldes in der Region Närke in Süd- und Mittelschweden und stellt überdimensionale Keramikskulpturen und monumentale Kunstwerke für den öffentlichen Raum sowie zarte Gebrauchsgegenstände her. In den letzten Jahren hat er sich zu einem beliebten Keramiklehrer entwickelt, der kleine Gruppen privat in seinem Haus empfängt. Kennet hat zahlreiche Ausstellungen in Schweden und auf internationaler Ebene absolviert. 2006 wurde er vom schwedischen König mit der Prinz-Eugen-Medaille für herausragende künstlerische Leistungen ausgezeichnet.

Jules Milhau ist ein Maler, der im Herzen der alten Stadt Nîmes in Südfrankreich aufgewachsen ist. Im Rhythmus der Ferias aufgewachsen, hat er von klein auf mit Künstlern, Schauspielern, Stierkämpfern, Sängern und Flamenco-Tänzern zusammengearbeitet. Seine Welt ist zutiefst mediterran, und der wilde Rhythmus des Taconeo, der durch den Absatz des Tänzers markiert wird und von Gitarren begleitet wird, verlässt Jules nie, wenn er malt, ein Ritual, das Teil seines kreativen Prozesses ist.

Christine Ferrer hat am Vorabend ihres 50. Geburtstages einen großen Schritt gewagt und beschlossen, ihre Karriere in der Mode-, Medien- und Fernsehbranche aufzugeben, um sich ganz der zeitgenössischen Kunst zu widmen. Von ihrem Haus und ihrem Atelier im Dorf Ménerbes in der Provence aus webt sie intime Geschichten über das gelebte Leben, sowohl vertraute als auch fremde, und den verbindenden Faden von Menschlichkeit und Intimität.Helene Bret lebt in Südfrankreich, am Fuße des Mont Ventoux. Im Jahr 2021 wurde bei ihr dreifach negativer Brustkrebs diagnostiziert. Im Rahmen ihres Genesungsprozesses begab sie sich auf eine Reise, auf der sie ihre Geschichte als Mensch und Frau erkundete. Ihre Geschichte ist eine Geschichte der Metamorphose, der Heilung, der Selbstentdeckung und der Weitergabe in Form von Unterricht und Begleitung, wobei sie die Kunst der Aufmerksamkeit durch sinnliche, meditative und künstlerische Erfahrungen zelebriert.

Corrine Hopkins bekam einen Teilzeitjob in einem Geigenladen und verliebte sich in das Handwerk und seine Gemeinschaft. Sie hat eine lebenslange Ausbildung absolviert, bei der die Variablen und Materialkombinationen unendlich sind. Heute fertigt Corinne Hopkins maßgeschneiderte Instrumente für Musiker an und restauriert seltene historische Instrumente sowie beeindruckende moderne Instrumente von zeitgenössischen Herstellern.

Ähnliche Produkte wie Faire Issue 10

Wochenender: Nordseeküste Schleswig-Holstein
Wir erzählen in unserem WOCHENENDER Nordseeküste von einem Landstrich, von dem man sagt, nirgendwo sonst in Europa könne man die Naturgewalten so ungefiltert, so anrührend und ergreifend erleben. In der unendlichen Weite, die sich hier...
Wanderlust USA
In Wanderlust USA stellt der Wanderexperte Cam Honan 30 der schönsten Routen und Nationalparks der Vereinigten Staaten vor. Die Landschaften der USA sind einzigartig und weltberühmt für ihre Schönheit und Vielfalt. In Wanderlust...
Wochenender: Die Elbe von Cuxhaven bis Wittenberge
Endlich ist es soweit: der vierte Band der  WOCHENENDER -Reihe ist da! „ Die Elbe – Von Cuxhaven bis Wittenberge “ erkundet Sehnsuchtsorte links und rechts der Elbe – und ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle, die Design...
Woven Together - Weavers & Their Stories
Das Weben, als traditionelle Technik des Verflechtens von Garnen oder Fasern, hat eine lange Geschichte und im Laufe der Jahre viele Formen angenommen. Dieses Buch lädt 24 Heimwerker, Designer, Künstler und Handwerker ein,...
Spells Volume 1 Pioneers
TEXT!!!
Pasta con Amici
Pasta con Amici - Wie die Nudel auf die Gabel kam und die besten Nudelrezepte aus dem Süden Italiens Im Hinterland der Amalfi-Küste, rund um Pompeji und den Vesuv, in den dunklen Gassen der Altstadt Neapels gibt es kulinarisch unfassbar...
Quick And Fancy - Easy-Going-Rezepte aus aller Welt
Quick & Fancy: Das ist bei uns immer wieder Programm. Denn auch wir Köche haben keine Zeit (und keine Lust), ewig in der Küche zu stehen. Fix muss es gehen! Gut muss es sein! Um das zu checken, war ich in der ganzen Welt unterwegs. In...
Apartamento Magazine #33
Apartamento #33 – Spring/WSummer 2024 Featuring: Hari Nef, Franz Erhard Walther, Madelon Vriesendorp, Lloyd Kahn, Eric N. Mack, John Wurdeman, Antonia Marsh, Enrique Olvera, Ron Arad, Motoyuki Daifu, Jimmy Wright, Najla El Zein,...
Gibt's auch im Laden!

Solltest du in Hamburg sein, komm’ gern in unser charmantes Ladengeschäft mit einem Interieur aus den 1950er Jahren ins Schanzenviertel und lass dich hier von unserer Begeisterung für Nützliches und Schönes anstecken! Die meisten unserer Produkte gibt es bei uns im Laden mit freundlicher Beratung zum Anschauen, Anprobieren und Anfassen.

Schulterblatt 132, 20357 Hamburg
Telefon +49 / 40 / 22 62 68 11
Mo - Sa 11 bis 18 Uhr

Store Hamburg
Wir bieten

Kostenloser Versand ab 50 €*
schneller DHL Versand
30 Tage Umtauschrecht
Einfacher Rückversand

Service

Brauchst Du Hilfe?
von 10.30 bis 17.30 Uhr erreichst Du uns:
Hotline: +49 / 40 / 22 62 68 11
post@humanempireshop.com

Besuch uns

Unser Ladengeschäft liegt
 im Hamburger Schanzenviertel
Schulterblatt 132, 20357 Hamburg
Mo - Sa 11 bis 18 Uhr

Vielleicht auch etwas für dich?